UnternehmensSanierung


Die Krise als Chance

Unternehmenskrisen treten nicht plötzlich auf, sondern entwickeln sich systematisch. Um dem entgegenzuwirken, analysieren wir gemeinsam mit Ihnen Ihre finanzielle Situation und entwickeln eine Strategie zur Abwendung
möglicher negativer Folgen - unabhängig davon, wie weit die Krise fortgeschritten ist.


Die verschiedenen Stadien der Unternehmenskrise:

Die strategische Krise

Eine Strategiekrise bedroht Ihr Unternehmen nicht sofort, aber in Zukunft. Ursachen sind häufig neue Entwicklungen am Markt, ein geändertes Konsumverhalten oder geänderte Rahmenbedingungen durch Gesetzgebung und Politik. 

Auf diese Entwicklungen können Sie reagieren: Wir helfen Ihnen, rechtzeitig die richtige Schritte einzuleiten, in dem z.B. Vertriebswege optimiert bzw. neue Zielgruppen identifiziert und bewertet werden.

Die Ertragskrise

Der Rückgang von Gewinnen bzw. Umsätzen ist ein deutlicher Indikator für eine Ertragskrise. Wenn diese Auswirkungen erst spürbar sind, ist Ihr Handlungsspielraum bereits eingeschränkt.

Hier bedarf es einer unverzüglichen Korrektur der strategischen Ausrichtung, begleitet von konkreten Kostensenkungen und Ablauf-optimierungen. Competence ist dabei Ihr Strategieberater.

Die Liquiditätskrise

Wenn Sie einen Liquiditätsengpass spüren, ist die Krise bereits weit fortgeschritten. Die Ursachen liegen zum Teil weit in der Vergangenheit. Dennoch ist auch hier durch ein überlegtes, strategisches Handeln eine Wende zum Guten möglich.

Competence ist Ihr verlässlicher Partner, der mit Banken und Gläubigern auf Augenhöhe verhandeln kann.